Weihnachtsmärchen in Wien

Eingetragen bei: Österreich, Photos | 1

Vienna Christmas

Ich höre euch alle sagen: „Lass uns bloß in Frieden mit Weihnachten. Vor dem 1. Advent will ich davon nichts hören!“

Warum ich dann trotzdem darüber schreibe? Weihnachten steht vor der Tür, ich bin jetzt schon aufgeregter als jedes Kind und freue mich auf jede angehende Lichterkette und nach Wien will an Weihnachten jeder, deswegen wird es schwer ein Hotel zu finden. Sind das gute Argumente um fortzufahren? :)

Zur Weihnachtszeit in Wien zu sein ist magisch. Mein erstes mal in Wien, war ich genau zu dieser Zeit. Und es genügt ja nicht, dass Wien eine der schönsten Städte ist, nein es war auch noch über und über gekleidet in Lichterketten und Weihnachtsdekoration. Von überall hörte man Weihnachtslieder, es duftet nach Zimt und Plätzchen, der Punsch wärmt die Hände und Mützen mit Riesenbommeln ziehen durch die Marktstände. Es ist magisch.

Vermutlich hat jede Stadt, die ihr weihnachtliches Kleid übergeworfen hat, eine magische Wirkung auf mich, aber Wien hat die Macht dies alles zu toppen. Ich traue mich sogar zu sagen, dass Wien an Weihnachten sogar FAST schöner ist als München. Hört Hört.

Es ist diese endlos Schleife an Märkten die Wollmützen und Weihnachtsschmuck verkaufen und die Tatsache, dass nach jeder Abzweigung eine neue magische Dekoration auf dich wartet. Es ist die Straße an Lichtern, die nicht nur Kinderherzen schneller schlagen lassen. Und wenn du dann mit deinem Glühwein in der einen Hand, einer Waffel in der anderen mit deinen Freunden vor einer Bude aus Holz stehst, die Weihnachtsmusik spielt und beobachtest wie eine von Pferden gezogene Kutsche an dir vorbei fährt, hast du ihn erlebt, den Zauber der Weihnachtszeit.

Ich will euch gar nicht mehr darüber vorschwärmen, sondern will alleine die Bilder sprechen lassen, meine Bitte an euch:

Fangt an die Weihnachtszeit zu genießen. Zwischen all dem Plätzchen backen, dem Geschenke einkaufen und dem Stress in der Arbeit, vergessen die Menschen wie schön die Weihnachtszeit ist. All das Schimpfen und Fluchen über die viel zu früh verkauften Lebkuchen und die dekorierten Einkaufszentren werden die Zeit auch nicht schneller vergehen lassen. Kein Einzelhandel wird es sich nehmen lassen, die Lebkuchen im Oktober zu verkaufen, nur weil du schlechte Laune deswegen bekommst, also was bringt es? Und ich frage mich, WARUM reagieren so viele allergisch auf die wunderschöne Beleuchtung? Also öffnet eure Augen, seht euch noch mal um und seit offen, für das was um euch ist und fangt endlich an zu GENIEßEN. Ihr könnt es eh nicht ändern!

54

52

A11

42

26

A9

A8

A7

A6_wm A5_wm

A4

A2

A3_wm50_wmA1_wm 51_wm 55_wm Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna

36

32

Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna Christmas in Vienna 24_wm 25_wm 8_wm 4_wm 60_wm

worldsessed
Mia – Worldsessed Creator- is worldsessed, loves photography and sharing her adventures with you, so you feel like, you need to go and make your life more amazing.

Eine Antwort

  1. […] zaubert, wie Wien. Die Dekoration und die Stimmung sind am Höhepunkt, in Wien, was ich euch ja hier schon mal versucht habe, zu […]

Hinterlasse einen Kommentar