Grün grün grün…

Eingetragen bei: Ausserdem, Tips | 0

sind alle meine Farben, grün grün grün ist alles was ich hab…   Schon mal daran gedacht „grün“ zu trinken? Ich selbst bin ein total überzeugter Anhänger der grünen Smoothies und wenn du noch keiner bist, dann hab ich hier ein kleines Rezept für Anfänger. Ich verspreche euch, er schmeckt nicht so wie jeder denkt, und mittlerweile freue ich mich immer, wenn er besonders grün geworden ist, was viele abschreckt ;) Ich kaufe immer gefrorenen Spinat und Erdbeeren, einfach weil sie länger halten, und ohne jegliche Frischhaltestoffe sind, da sie direkt nach der Ernte Schockgefroren wurden, und somit der natürliche Wert erhalten bleibt.   PicMonkey Collage

Also hier ein Rezept für Anfänger:


3 gefrorene (gehackte) Spinatbälle oder 1 handvoll frischer Spinat 1/2 Banane (für mehr Süße könnt ihr auch die ganze Banane nehmen)

4 gefrorene Erdbeeren

1 Glas Wasser

-> Lange genug im Mixer flüssig mixen und danach GENIEßEN und erstaunt sein, wie gut so ein grünes Getränk doch schmecken kann.


Wer sich wirklich zu sehr vor dem Spinatgeschmack ekelt, kann auch statt Wasser Orangensaft benutzen, aber achtet darauf, dass es 100% Saft ist und keine künstlichen Zusatzstoffe beinhaltet, ihr könnt natürlich auch mit der Menge variieren, ich mach ihn immer nach Gefühl, deswegen ist dies nur ein Anhaltspunkt.   Es gibt so viele Variationen, ich kann es kaum erwarten, mehr Rezepte zu teilen. Die Vorteile eines grünen Smoothies sind gigantisch, Interessiert mehr darüber zu lernen?   Lasst mich wissen was ihr davon haltet, schon probiert oder sogar schon überzeugt?

worldsessed
Mia – Worldsessed Creator- is worldsessed, loves photography and sharing her adventures with you, so you feel like, you need to go and make your life more amazing.

Hinterlasse einen Kommentar